Did press the button oder pressed the button

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
Ms.cyanide
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2015 11:57
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Ms.cyanide »

Hallo,

ich bin gerade dabei mein Englisch zu verbessern, jedoch bin ich sprachlich nicht so begabt und hab vor allem Probleme mit den Zeiten.

Ich habe letztends einen Film gesehen, in der jemand folgendes gesagt hat: "I did press the button"
Meine Frage ist nun, ob man hier auch einfach "I pressed the button" sagen kann und wenn nicht wo dann da der Unterschied liegt bzw. wann man was sagen kann.

Eine andere Frage ist, ob man im Englischen wirklich alle Zeitformen im normalen Sprachgebrauch einsetzt oder gibt es Zeiten, die man in der Schule zwar lernt, die aber eher selten im normalen Gespräch eingesetzt werden.

Ich hoffe Ihr könnt mir meine Fragen beantworten




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3632
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Duckduck »

Ms.cyanide hat geschrieben:Hallo, Auch Hallo und willkommen im Forum! :)

ich bin gerade dabei mein Englisch zu verbessern, jedoch bin ich sprachlich nicht so begabt und hab vor allem Probleme mit den Zeiten.

Ich habe letztens einen Film gesehen, in dem jemand folgendes gesagt hat: "I did press the button"
Meine Frage ist nun, ob man hier auch einfach "I pressed the button" sagen kann Ja, das kann man, aber es hat dann eine etwas andere Bedeutung. Es ist dann nämlich lediglich eine Mitteilung darüber, dass Du zu einem Zeitpunkt in der Vergangenheit einen Knopf gedrückt hast. Nicht mehr und nicht weniger.


und wenn nicht wo dann da der Unterschied liegt bzw. wann man was sagen kann. Der Unterschied liegt in dem Nachdruck, mit dem diese Aussage getätigt wird. Wenn Du, wie oben schon beschrieben, nur erzählen willst, was Du z.B. gestern alles so getan hast, dann könntest Du sowas sagen wie: I washed my hair, went shopping, had a cup of tea with my aunt and pressed the button...

Die andere Variante wird nur dann verwendet, wenn Du der Aussage großes inhaltliches Gewicht geben willst. Etwa in einem Gespräch darüber, warum  der total wichtige Film nicht aufgezeichnet worden ist. Da wird Dir vorgeworfen, dass Du verpennt hast, den Knopf zur rechten Zeit zu drücken. Und Du bist ganz aufgebracht und willst betonen, dass Du es doch gemacht hast: But I did press the button!


Eine andere Frage ist, ob man im Englischen wirklich alle Zeitformen im normalen Sprachgebrauch einsetzt oder gibt es Zeiten, die man in der Schule zwar lernt, die aber eher selten im normalen Gespräch eingesetzt werden? Guter Versuch, aber leider nöööö! :wink:  Jedenfalls kann Dir keiner eine Art Unbedenklichkeitserklärung ausstellen, wenn Du bestimmte Zeitformen einfach nicht lernen willst. Natürlich gibt es Zeitformen, die öfter vorkommen als andere, das ist im Deutschen ja auch so. Aber sie drücken im Englischen - noch mehr als im Deutschen - mitunter Zusatzinformationen aus, die eben an die Zeitform gebunden sind, wie z.B., dass eine Handlung, die im Past Tense steht, immer abgeschlossen ist zum Sprechzeitpunkt, während sie beim Present Perfect entweder noch andauert, oder Ihr Ergebnis im Mittelpunkt des Interesses steht.

Ich hoffe Ihr könnt mir meine Fragen beantworten Das hoffe ich auch! :prost:

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Ms.cyanide
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2015 11:57
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Ms.cyanide »

Vielen dank für deine schnelle Hilfe duckduck.

Zu den Zeiten nochmal: dass die Zeitformen wie simple present, present progressive, simple past, present perfect, Past perfect und auch will- und going-to future wichtig sind ist mir bewusst, aber wie sieht es z.B. mit den Zeitformen Present perfect progressive und past perfect progressive aus?
Werden die häufig verwendet? Mit diesen Zeiten komme ich nämlich überhaupt nicht zurecht.

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2736
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von tiorthan »

Ms.cyanide hat geschrieben:Werden die häufig verwendet? Mit diesen Zeiten komme ich nämlich überhaupt nicht zurecht.
Wann wäre es deiner Meinung nach "häufig"?
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Ms.cyanide
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2015 11:57
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Ms.cyanide »

Häufig wäre es für mich dann, wenn sie genauso verwendet werden wir die anderen Zeiten.

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2736
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von tiorthan »

Ms.cyanide hat geschrieben:Häufig wäre es für mich dann, wenn sie genauso verwendet werden wir die anderen Zeiten.
Du meinst alle anderen Zeitformen (Zeiten sind etwas anderes)?
In dem Fall liegt das Present Perfect Continuous im Mittelfeld (noch vor dem Past Continuous) und das Past Perfect Continuous liegt irgendwo am unteren Ende der Häufigkeit, allerdings noch vor einigen Passiv-Formen.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3632
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Duckduck »

Ms.cyanide hat geschrieben: aber wie sieht es z.B. mit den Zeitformen Present perfect progressive und past perfect progressive aus?
Werden die häufig verwendet? Mit diesen Zeiten komme ich nämlich überhaupt nicht zurecht.
Ich nochmal, :wink: 
nachdem tiorthan ja nun eine Auskunft zur Quantität der Verwendung angebracht hat, ist doch damit allein - so will mir scheinen - Dein Problem nicht gelöst. Du hättest gerne die Info, dass es da zwei Zeitformen bzw. Aspekte (vielleicht noch mehr, wie wäre es z.B. mit dem Future II und dem Conditional II) gibt, mit denen und deren Verwendung Du Dich nicht belasten musst, weil sie eigentlich sowieso gaaaanz selten vorkommen. So funktioniert es nicht.  :( Allerdings kommt es natürlich darauf an, warum und zu welchem Zweck Du Dein Englisch auffrischst. Für mehr oder weniger private Zwecke, weil Du gerne mit Englisch-Sprachigen Gespräche führen willst: dann ist es völlig klar, dass eine makellose und absolut fehlerfreie Grammatik nicht nötig ist. Brauchst Du die Sprachkenntnisse aber in einem wissenschaftlichen oder wichtig-beruflichen Kontext, dann würden die Anforderungen an Dich vielleicht strenger sein.
Wo liegt denn so Dein Problem mit gerade diesen beiden Zeitformen? Die Bildung wird es nicht sein, oder? Sondern wahrscheinlich die Frage, wann und wie sie anzuwenden sind. Allerdings: wenn Du bei den anderen Zeitformen verstanden hast, in welchen Fällen das Simple bzw. das Progressive anzuwenden ist, warum fällt es Dir dann hier so schwer?
Wir helfen gerne, wenn Du konkrete Fragen beantwortet haben willst. Vielleicht stellst Du Beispielsätze ein und wir können sehen, was wir machen können...
Schönen Sonntag noch
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Ms.cyanide
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2015 11:57
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Ms.cyanide »

Vielen dank für eure Antworten.

Ich denke ich habe mit diesen Zeiten vor allem deswegen Probleme, weil ich sie bisher viel weniger geübt habe. Ich bin zurzeit in Schweden für ein Praktikum und muss mich auf englisch verständigen. Da es auch in den nächsten Jahren die wichtigste Sprache für mich sein wird, möchte ich mein Englisch verbessern.

Vielleicht könntet ihr mir eine gute und einfache ERklärung zu den Zeitformen geben und vllt mit unterschiedlichen Beispielsätzen.

DAs wäre echt super nett von euch

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3632
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Duckduck »

Huhu, danke für das Danke! :spin:

Hast Du unsere Grammatikseiten schon mal angesehen? Die Erklärungen dort sind prima und müssten Dich eigentlich weiterbringen. Zumindest Anstoß für weitere Fragen sollten sie sein...
http://www.englisch-hilfen.de/grammar/e ... zeiten.htm

Schau mal drauf und frage dann gerne weiter, wenn nötig. Oder mache erst die Übungen und frage dann... oder wie Du willst!

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Sinatra85
Tongue Twister
Beiträge: 33
Registriert: 18. Okt 2015 04:20
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Sinatra85 »

Also ich studiere gerade in den USA und muss dir sagen, dass diese beiden genannten Zeitformen in der Tat... na ja, wie soll ich es ausdrücken... am ableben sind. Ich habe ein Grammar Book aus dem Jahre 1959, das ich wirklich sehr schätze (English Review Grammar). Meine Kommilitonen, die mit mir Grammatik studieren, sagten mir, das sei die Bibel der englischen Grammatik. Na ja... fast so alt wie DIE Bibel ist das Buch ja, also vertraue ich diesem Regelwerk.

Dort heißt es zu Past Perfect

"In modern English [vergiss nicht, dass das Buch bereits 1959 erschien], the past tense is frequently used instead of the past perfect tense when the time of the previous action is clearly shown by the context, and does not need to be emphasized.
He won because he studied the problem thoroughly (had studied).
The past perfect form, however, should always be employed when it is needed for clearness."

Ich liebe das Past Perfect. Wenn du aber Ressourcen freimachen möchtest, lerne diese Zeitform als vorletztes. 

Dieses Buch äußert sich auch zum Present Perfect Progressive:

"Action Continuing into the Present: The present perfect tense sometimes indicates an action that was begun in the past and continues into the present:
He has worked for five hours on this problem (he is still working on it).
They have lived in the country ten years (they still live there).

In statements of this sort the progressive forms, has been working and have been living, are often used."
Du brauchst freie Ressourcen? - Lerne diese Zeitform als letztes. 

Genau diese Diskussion (Present Progressive) hatten wir letzte Woche in Semantics. Die Amerikaner in meinem Kurs unterscheiden was das angeht gar nicht (mehr)!

Bevor mir die anderen hier den Kopf zerreißen: Ich bin konservativ und habe mit Freude das Latinum nachgemacht. Aber wenn wir eines in der englischen Sprache gelernt haben, dann ist es doch, dass 'simplification" sich durchsetzt (siehe Einfluss der Wikinger auf die englische Sprache). Und was ist schon gutes Englisch? Ich meine, alle meinen Shakespeare habe höchstes Englisch genutzt. Unsinn! Shakespeares Englisch war zu seiner Zeit nicht gerade vom höchsten Niveau. 
-The Sinatra-
If you think that modern English is strange, old English needs a therapy!

Keswick
English Legend
Beiträge: 4688
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Keswick »

Sinatra85 hat geschrieben:Also ich studiere gerade in den USA und muss dir sagen, dass diese beiden genannten Zeitformen in der Tat... na ja, wie soll ich es ausdrücken... am ableben sind. 
Da muss ich aus britischer Sicht wiedersprechen, denn diese Zeitformen sind nur in den USA am Ableben, werden aber in Grossbritannien und Irland noch aktiv verwendet.

Was man nicht vergessen darf ist, dass das Englisch, das in den USA gesprochen wird eine Variante des Britischen ist und sich dementsprechend unterschiedlich entwickelt hat. Keinesfalls sollte man davon ausgehen, dass das Englisch, das auf der Welt gesprochen wird zu 100% miteinander vergleichbar ist, daher wuerde ich von Verallgemeinerungen absehen, damit das nicht zu falschen Annahmen fuehrt. Denn obwohl diese Zeitformen in den USA nicht (mehr) gaengig sind, wuerde es in Grossbritannien als schlechtes Englisch angesehen werden, wenn man sie nicht verwendet. 
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Ms.cyanide
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2015 11:57
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Ms.cyanide »

Vielen Dank nochmal für eure Antworten.
Im Grund versuche ich beim Englisch lernen mich mehr auf das britische Englisch zu konzentrieren.
Ich würde schon gerne alle Zeiten aktiv verwenden können.
Ich habe jetzt mal ein paar Übungen dazu gemacht und mich etwas intensiver damit auseinander gesetzt und ich denke ich verstehe im Großen und GAnzen wann ich welche Zeit verwenden muss.
Jedoch habe ich Probleme diese wirklich aktiv einzusetzen, denn ich anfange zu sprechen, dann überlegen ich nicht erst 5 Minuten welche Zeit jetzt am passendsten wäre sondern mach das dann nach Gefühl. Meistens merke ich dann im Nachhinein, dass es eigentlich nicht korrekt war.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich das etwas verbessern könnte, sodass ich mir einfach sicher bin welche Zeit ich sagen muss wenn ich mich mit jemanden unterhalte?

Vielen lieben Dank

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3632
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Duckduck »

Huhu!

Obwohl Dir das erstmal nicht weiter hilft: so wie Dir ergeht es den Meisten. Also Kopf hoch!
Aber, wenn Du sagst, Du hast Gespräche auf englisch, dann könntest Du doch Dein Gegenüber mal bitten, Dich auf eventuelle "Ausrutscher" aufmerksam zu machen. Zwar können auch viele Muttersprachler Dir vielleicht nicht erklären, warum diese oder jene Zeitform hier und dort verwendet werden muss, aber sie können Dir sagen: das hört sich so komisch an, ich würde es so und so sagen. Und das merksT Du Dir mit der Zeit, da bin ich sicher!
Außerdem - und das rate ich überhaupt jedem - lesen! lesen! lesen!. Bücher mit Dialogen sind hilfreich, denn da wird gesprochene Sprache ja nachempfunden. Und Filme anschauen natürlich auch.

Wär ja gelacht, wenn wir Dich nicht fit bekämen!

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Sinatra85
Tongue Twister
Beiträge: 33
Registriert: 18. Okt 2015 04:20
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Sinatra85 »

Ich bin, wie schon geschrieben, ein Verfechter dieser Zeitformen. Ich liebe sie und ich bin auch der absoluten Überzeugung, dass es jemanden sprachlich abhebt, wenn er diese Zeitform nutzt. 
Es wird ja hier auch noch verwendet. Aber selbst meine Professorin in Semantics ignoriert regelmäßig die Regeln des Past Perfects. Das ist nicht ehrbar, aber die Sprache wandelt sich... Sie wird einfach und das hat mit Dummheit nichts zu tun. Es ist eher Effizienz.
-The Sinatra-
If you think that modern English is strange, old English needs a therapy!

Mackenzie1970
Frequent Typer
Beiträge: 193
Registriert: 22. Jul 2015 19:51
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Did press the button oder pressed the button

Beitrag von Mackenzie1970 »

Ich bin auch ein wahrer Fan der englischen Zeitformen und gebe Sinatra recht, dass gerade das das Tüpfelchen auf dem 'i' ist, wenn man eine Sprache wirklich lernen und anwenden möchte.

Für mich war das größte Hindernis bisher allerdings das Present Perfect - und zwar beide Aspekte, wie ich gestern erst bemerkt habe. Ich fühle mich aber mittlerweile recht sicher im Umgang damit, was natürlich noch lange nicht heißt, dass ich da keine Fehler mehr machen werde. Aber das ist auch gut so (siehe Signatur).

Falls dir die Arbeit mit den vorhandenen Beispielen nicht zusagt oder dir nicht umfangreich genug ist, würde ich dir vorschlagen, dass du selbst einige Beispielsätze formulierst, wo du dir vielleicht unsicher bist. Es findet sich dann bestimmt jemand, der dich gegebenenfalls korrigiert und es dir auch erklären kann.

Trau dich nur, dieses Forum ist voll von kompetenten und überaus hilfsbereiten Profis. :jo:
If mistakes you make, then learn you will.
(Yoda-like advice)

Antworten