Kann mein Sohn den britischen Pass bekommen?

Information about the United Kingdom and Ireland
Antworten
rara_avis
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Apr 2015 17:31
Muttersprache: Deutsch

Kann mein Sohn den britischen Pass bekommen?

Beitrag von rara_avis » 25. Apr 2015 09:11

Guten Tag
Ich habe trotz intensive Suche leider keine Themen gefunden, die mir hätten helfen können. Darum
stelle ich meine Frage und hoffe keine Wiederholung zu produzieren. Ich bin Brite, verheiratet mit
einer Schweizerin und habe ein 12 jährigen Sohn, der in der Schweiz geboren ist.
Kann ich für meinem Sohn den britischen Pass beantragen und wenn ja, welche Schritte müsste
ich unternehmen?
Vielen Dank für die Antworten




Keswick
English Legend
Beiträge: 4395
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: England

Re: Kann mein Sohn den britischen Pass bekommen?

Beitrag von Keswick » 27. Apr 2015 09:13

Hallo rara_avis,Die Informatinoen die du allgemein zum Pass brauchst findest du hier und hier.
Wenn deine Frau und du zum Zeitpunkt der Geburt deines Sohnes verheiratet waren, dann gilt er als britischer Staatsbuerger (siehe hier ).
Falls ihr nicht verheiratet wart, muesst ihr euren Sohn als britischen Staatsbuerger registrieren lassen. Das kostet £749 und die Infos findest du im obigen Link.

Ich hoffe das hilft etwas weiter.

Gruss
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

rara_avis
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Apr 2015 17:31
Muttersprache: Deutsch

Re: Kann mein Sohn den britischen Pass bekommen?

Beitrag von rara_avis » 1. Mai 2015 19:25

Hallo Keswick

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe noch eine Frage. Ist Doppelbürgerschaft mit dem britischen Pass aus britischer Sicht gestattet?

Keswick
English Legend
Beiträge: 4395
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: England

Re: Kann mein Sohn den britischen Pass bekommen?

Beitrag von Keswick » 3. Mai 2015 20:11

Hallo rara-avis,

Ja, Grossbritannien gestattet die Doppelbuergerschaft, leider weiss ich nicht wie es aus deutscher Sicht aussieht.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Antworten