Billy Joel - we didnt start the fire

Alles zu Liedern, Filmen und anderen "netten" Sachen.
All about songs, films etc.
Antworten
Paleb
Topic Talker
Beiträge: 99
Registriert: 14. Apr 2014 23:43
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von Paleb »

Hallo, in diesem Lied, singt Billy Joel "We didnt start the fire, it was always burning since the world's been turning."
was burning und since has been. kann jemand erklären, wie das geht? also ich verstehe was es heisst, aber present perfect ist ja normal mit dem präsenz gekoppelt, warum sollte das also mit was burning also der vergangenheit gehen?




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2516
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von tiorthan »

Das einzige was man wirklich konsequent aus Liedtexten lernen kann ist, dass Sprache keine festen Regeln hat sondern bestenfalls sehr starke Richtlinien.

Ja, "since" wird meistens mit dem Present Perfect verwendet und du solltest dich daran halten. Eine gute Regel ist: Wenn man sich fragt ob man eine Regel nicht befolgen sollte, dann sollte man sie besser befolgen, denn dann weiß man noch nicht wirklich was man tut.
Paleb hat geschrieben:warum sollte das also mit was burning also der vergangenheit gehen?
Since beginnt in der Vergangenheit und endet in der Gegenwart. Daher ist es grundsätzlich eine gute Idee ein Present Perfect zu verwenden. Aber wie gesagt es beginnt in der Vergangenheit und daher ist die Vergangenheit nicht gänzlich außen vor.

Und schließlich...
Als Sprachenlernender lernt man die ganzen Regeln aus einem Grund: Damit man sich verständlich machen kann und nicht fürchten muss missverstanden zu werden.

Wenn man eine Sprache wirklich kann. Dann benötigt man diese Regeln nicht mehr, denn man kenn die Strukturen, man weiß was passiert, wenn man sie manipuliert und man kann dann durchaus auch ohne Risiko mal ein "was" einsetzen, weil sich das besser in die Metrik der Zeile einfügt als "has been".
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Paleb
Topic Talker
Beiträge: 99
Registriert: 14. Apr 2014 23:43
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von Paleb »

Das mit dme englisch können ist so das problem. ich habe jetzt so oft hilfe von dir bekommen. und mir kommt es einfahc so vor, als würden englische muttersprachler eine komplett andere grammatik verwenden. egal ob rap-lieder, serien da sind so viele dinge drin, die ich so nicht gelernt habe, ich weiss nicht was das manchmal soll. ich würde so gerne alles darüber wissen, aber manchmal denke ich es macht keinen sinn auf die grammatik von liedern oder serien zu vertrauen, in der schule wäre das gnadenlos falsch gewesen....

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2516
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von tiorthan »

Der Sprachunterricht dient nicht dazu die Sprache zu lernen sondern dir zu ermöglichen eine Sprache zu sprechen und zu verstehen, die du nicht kannst.

Grammatik ist eigentlich etwas Beschreibendes, das im Sprachenunterricht zu einer Vorschrift umgedreht wird. Es ist so als ob man jemandem erklärt mit welcher Technik, welchen Farben, welchen Regeln der Komposition etc. ein Künstler ein Bild malt und ihn dann danach malen lässt. Es wird nicht so aussehen wie ein Bild dieses Künstlers.

Grammatikbücher sind immer unvollständig. Bereits über einzelne Dialekte kann man 1000-Seitige Bücher schreiben, weil jeder seine eigene Form der Sprache spricht. Jeder Muttersprachler hat eine eigene Art die Sprache zu verwenden. Die ist sogar so einzigartig, dass man inzwischen erfolgreich sogenanntes "text fingerprinting" zum Erkennen des Autors einsetzen kann. Die Sprache die man spricht ist immer derjenigen ähnlich, die man während der Kindheit am meisten verwendet hat. Kinder orientieren sich in ihrer Entwicklung stärker an der Sprache der anderen gleichaltrigen Kinder als an der Sprache der Erwachsenen. Dadurch entsteht in jeder Generation eine neue Art der gleichen Sprache. es ist einfach unmöglich in einem Buch damit Schritt zu halten.

Eine Sprachenlehrbuch orientiert sich deshalb immer an einem Standard. Solche Standards sind immer künstlich und werden von keinem Muttersprachler gesprochen. Sie orientieren sich an der geschriebenen Sprache, denn die entwickelt sich nicht so ruckartig.

Lieder kannst du zum Lernen der Grammatik komplett vergessen, die setzen sich oft sogar wegen der Metrik über die gängigen Dialektformen hinweg. Sie sind oft aber gute Quellen für neues Vokabular, denn viele Lieder spiegeln die Kultur des Künstlers wieder.

Serien sind eigentlich eine gute Quelle zum Erlernen der Sprache, aber man darf an die Sache nicht mit den Augen eines Grammatiklerners herangehen. Man muss die einfach so nehmen wie sie sind. Imitation hat beim Erlernen der Muttersprache einen erheblichen Anteil. Wenn man Kinder beim Sprachenlernen beobachtet kann man schön sehen, wie sie zuerst wörtlich nachahmen und erst nach und nach eigene Formulierungen in die gelernte Struktur einsetzen. Sie tasten sich langsam an die akzeptierte Form heran.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Paleb
Topic Talker
Beiträge: 99
Registriert: 14. Apr 2014 23:43
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von Paleb »

AUfjedenfall sehr interessant was du sagst. EBen nochmal wegne dem Lied, es geht ja denke ich auch It has always been burning since it was turning. also im prinzip ist es ja möglich present perfect und was... zu benutzen.

it has been a long time since he was doing it. Also meiner Meinung nach sollte das gehen, obwohl man das so nie in der Schule lernt?

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2516
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Billy Joel - we didnt start the fire

Beitrag von tiorthan »

Paleb hat geschrieben:AUfjedenfall sehr interessant was du sagst. EBen nochmal wegne dem Lied, es geht ja denke ich auch It has always been burning since it was turning. also im prinzip ist es ja möglich present perfect und was... zu benutzen.
Ja.
it has been a long time since he was doing it. Also meiner Meinung nach sollte das gehen, obwohl man das so nie in der Schule lernt?
Ich wüsste nicht, dass das der Schulgrammatik widerspricht. Hier wird lediglich ein kompletter Satz als Zeitangabe benutzt.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Antworten