Tipps/Hilfe zum Nachhilfe geben

Alles was für Englischlehrer/Nachhilfe wichtig ist.
Teaching English as a foreign language
Antworten
samymichaels
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14. Mai 2014 22:05
Muttersprache: Englisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tipps/Hilfe zum Nachhilfe geben

Beitrag von samymichaels »

Hi Leute,

ich bin der Samy, bin 22 Jahre alt, Student und bin Engländer. Ich habe mir einen super Nachhilfe Job besorgt und habe jetzt ein paar Fragen.

Erstmal will ich vorab erzählen worum es bei dieser Nachhilfe geht:

Ein 56-Jähriger Mann will in den nächsten 7 Monaten sein Englisch auf Vordermann bringen. Er wird ein Restaurant/Hotel in Thailand übernehmen und muss dafür Englisch reden (nichtmal schreiben) können. Es ist gut 35 Jahre her, dass der gute Mann Englisch gesprochen hat, das heißt ich muss so ziemlich von 0 anfangen. Er möchte sich mit seinen Gästen unterhalten und verständigen können. Wir haben 4 Stunden die Woche miteinander und das Ziel ist es, dass er sicher im Umgang mit der Englischen Sprache wird. Im Klartext heißt das:
- Smalltalk
- Simples Beginner Englisch
- Kann eine Konversation führen und sich verständigen

Kurz zu mir:

Ich bin Engländer und Muttersprachler, also ist die Englische Sprache absolut kein Problem für mich. Ich beherrsche Sie perfekt in Wort und Schrift.


Meine Frage an euch; wie gehe ich am besten vor ? Mir fehlt so ein bisschen die Struktur. Ich habe vorher schon Nachhilfe gegeben, aber immer Schülern und habe diese in Ihren Schulbuchlektionen begleitet. Kann mir jemand ein Buch empfehlen, welches mir helfen würde, ein wenig Struktur in meinen Nachhilfeunterricht einzubauen ? Oder kann mir jemand andere Tipps geben ?

Ich wäre euch für jeden Ratschlag dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Samuel Michaels




Delfino
Anglo Veteran
Beiträge: 1601
Registriert: 3. Jul 2008 14:35
Muttersprache: German
Wohnort: UK
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Tipps/Hilfe zum Nachhilfe geben

Beitrag von Delfino »

samymichaels hat geschrieben:Hi Leute,

ich bin der Samy, bin 22 Jahre alt, Student und bin Engländer.
Ich habe mir einen super Nachhilfejob besorgt und habe jetzt ein paar Fragen.

Erstmal will ich vorab erzählen worum es bei dieser Nachhilfe geht:

Ein 56-Jähriger Mann will in den nächsten 7 Monaten sein Englisch auf Vordermann bringen.
Er wird ein Restaurant/Hotel in Thailand übernehmen und muss dafür Englisch reden (nichtmal schreiben) können.
Es ist gut 35 Jahre her, dass der gute Mann Englisch gesprochen hat, das heißt ich muss so ziemlich von 0 anfangen.
Er möchte sich mit seinen Gästen unterhalten und verständigen können. Wir haben 4 Stunden die Woche miteinander
und das Ziel ist es, dass er sicher im Umgang mit der Englischen Sprache wird. Im Klartext heißt das:
- Smalltalk
- Simples Beginner Englisch
- Kann eine Konversation führen und sich verständigen

Kurz zu mir:

Ich bin Engländer und Muttersprachler, also ist die englische Sprache absolut kein Problem für mich.
Ich beherrsche sie perfekt in Wort und Schrift.

Meine Frage an euch; wie gehe ich am besten vor? Mir fehlt so ein bisschen die Struktur.
Ich habe vorher schon Nachhilfe gegeben, aber immer Schülern und habe diese in Ihren Schulbuchlektionen begleitet.
Kann mir jemand ein Buch empfehlen, welches mir helfen würde, ein wenig Struktur in meinen Nachhilfeunterricht einzubauen?
Oder kann mir jemand andere Tipps geben?

Ich wäre euch für jeden Ratschlag dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Samuel Michaels
Hi Samual,

I'd start with the introduction of vocabulary related to the target area,
but always in phrases... So he has an increasing number of blocks to combine.

e.g.
- locations (at the bar, on the beach, in the lounge, ...)
- date & time (in 2008, on midday, in the evening, at 9 o'clock, ...)
- time in relation to now (2 years ago, yesterday, tomorrow, ...)
- duration (for the next 3 months, during the last week of ...)
- people's roles at a hotel (waiter, waitress ...)
- personal pronouns / subjects (we all, you all, the staff of the Four Seasons, ...)
- objects around the hotel, bar, restaurant, conference center (beds, tables, windows, cutlery...)
- verbs of activities there...

- Introduction of himself, a person to others
- Asking for directions, giving directions
- Praise the staff, saying thank you in various ways
- How to provide constructive feedback
- ...

- small talk topics and which to avoid...

You can ask him and yourself what situations might arise while working in a hotel.
Try to get into a conversation! You may also allow him to express things in a mix of
English and German, so he can start using the words he knows and you find out
what he would like to express. Then you translate those missing/new words afterwards...
...is supplied without liability.
IELTS 7 Good user: operational command, occasional inaccuracies

Antworten