Hören - es klappt einfach nicht

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Azzurri
Frequent Typer
Beiträge: 152
Registriert: 31. Jan 2011 14:02
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Dortmund, Germany
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Hören - es klappt einfach nicht

Beitrag von Azzurri »

Einen schönen guten Abend/Morgen.

Ihr habt mir schon Tipps gegeben, wie ich das Hören verbessern kann, weil ich nämlich da ernorme Schwierigkeiten habe.
Den Tipps bin ich schon lange nach gegangen, bin auch noch immer aktiv dabei.

Allerdings erlebe ich rein gar keinen Fortschritt in den Punkten:

- Musik
- TV (Nachrichten)
- DvDs
- YouTube

Ich versuchte es mit den o. g. Dingen, sowie Podcasts von BBC Learning usw.
In regelmäßigen Abständen gucke ich mir DvDs an, auch des öfteren noch einmal - nichts.

Ferndiagnosen sind schwer, aber habt ihr evt. weitere Tipps?

Ich möchte endlich mehr verstehen, also nur einen Krümmel :D

Azzurri
Lehrling am Werk!




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2496
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Hören - es klappt einfach nicht

Beitrag von tiorthan »

Ganz allgemein wirst du am besten mit Materialien lernen, die du halbwegs verstehen kannst. Musik, Nachrichten und Youtube sind ziemlich schlechte Lernmedien für Anfänger. Am besten wären eigentlich Unterhaltungen mit Lehrern und anderen Lernenden. Podcasts oder Materialien, die speziell für den Unterricht gemacht worden sind ebenfalls sehr gut, wenn sie auf das richtige Niveau abzielen. Mit DvDs solltest du den Film zuerst so lange mit Untertiteln ansehen, bis du auch das hören kannst, was die Untettitel sagen und bis du den Sinn des gesprochenen verstanden hast. Dann solltest du die Filme ohne Untertitel ansehen. Es macht überhaupt nichts, wenn du dabei Formulierungen auswendig lernst, solange du weißt was sie bedeuten.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Azzurri
Frequent Typer
Beiträge: 152
Registriert: 31. Jan 2011 14:02
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Dortmund, Germany
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hören - es klappt einfach nicht

Beitrag von Azzurri »

tiorthan hat geschrieben:Ganz allgemein wirst du am besten mit Materialien lernen, die du halbwegs verstehen kannst.
Ich verstehe ja schon was, aber es wird meiner Meinung nach nicht besser.

Am besten wären eigentlich Unterhaltungen mit Lehrern und anderen Lernenden.
Die widerum verstehe ich ganz gut, gerade in der Schule :roll:Daher wundert es mich ja besonders, vor allem was ich dann falsch mache ^^
Lehrling am Werk!

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2496
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Hören - es klappt einfach nicht

Beitrag von tiorthan »

Gar nichts machst du falsch, du hast nur keine Geduld. Beim Erlernen einer Sprache rechnet man in Jahren (Plural). Selbst wenn du den ganzen Tag von Englisch umgeben wärest, könnte es noch ziemlich lange dauern, bis du wirklich alles korrekt hörst (vom Verstehen spreche ich da noch nicht einmal).
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Antworten