Satzstellung - wie schreibt man richtig?

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Satzstellung - wie schreibt man richtig?

Beitrag von Spielgrips »

Hi,

ich habe ein großes Problem mit englischen Sätzen, ich kann schon englische Sätze lesen aber nicht schreiben!

Wenn ich einen Satz schreibe, dann mach ich automatisch als Deutscher wie eine Wort für Wort Übersetzung, das heißt wie im deutschen Satz.

Wie schreibt man richtig im englischen? Vielen Dank im vorauss!

Hier ein Beispiel:
Ich bin Zuhause und habe was gegessen.

I'm home and have what eating
Ihr wird gleich sehen was ich falsch mache, ich brauch dringend Hilfe!




Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Satzstellung

Beitrag von Gast »

Hi spielgrips,


das ist nicht so schwierig, wenn du unsere Erklärungen zur Satzstellung (Aussagesatz-Fragesatz) qanschaust. Diese findest du unter SITEMAP unter "S": :wink:

Bei weiteren Fragen helfen wir dir gerne weiter. :idea:


CU Ulrike

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Hi Ulrike ,

http://www.englisch-hilfen.de/grammar/s ... lung_1.htm

Wie ich bemerke fehlen mir noch die Wörter in Englisch :D!
Ich lerne Englisch auf eigene Faust, weil in meiner Schule "nicht angeboten" oder gelehrt wird, ist das ein großer Verlust das nicht zu kennen :( ..

Ich fast zu sagen ein ziemlicher Anfänger!

Wie bilde ich richtig Sätze?

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Englisch lernen

Beitrag von Gast »

Hi Spielgrips,

finde es super, dass du dich so reinhängst, weiter so. 8) Wir werden dich gerne dabei unterstützen - wie hast du unsere HP gefunden?

Ich geb' dir noch einen Link, hier kannst du Sätze "zusammenbasteln"


http://www.englisch-hilfen.de/exercises_list/satz.htm


und unter Vokabeln/Übungen finden sich viele Gelegenheiten, dein Wortschatz zu erweitern :idea:

Bis später, wir haben hier ein heftiges Gewitter, schalte lieber meinen PC ab.

LG Ulrike :wink: :wink:

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Eure HP habe ich bei google.de gefunden :D ..

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Google

Beitrag von Gast »

.......wenn man da nichts findet...... :lol: 8)



CU Ulrike :wink:

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

@Ulrike

Kannst du mir Englisch Nachhilfe per ICQ geben?

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

ICQ

Beitrag von Gast »

Hi Spielgrips,

danke für deine Anfrage :wink: :wink: , es ist mir günstiger, wenn du hier mir deine Fragen stellst, OK?

Dafür haben wir dieses Board eingerichtet - und, scheue dich nicht. :wink:


Liebe Grüße
Ulrike :)

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Die Beispiele lösen nicht so meine Probleme.

Meine große Problem ist nur wann wird was geschrieben. Z.B. in ein Englisch Wörterbuch:
Nimm dich zusammen | Get a grip!
Wie ist er auf das a (für unbestimmte Artikel) gekommen? Das ist mein großes Problem, wenn du mich verstehst was ich meine :cry: !

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

"Problem"

Beitrag von Gast »

Hi Spielgrip,

"solche" Ausdrücke bzw. Wendungen lassen sich nicht wortwörtlich vom Deutschen ins Englische und umgekehrt übersetzen. Diese nennt man Phrasal Verbs, die du als ganze Vokabel lernen musst. :idea: :wink:

Besser :?: :)


CU Ulrike

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Ich werd mir in denn nächsten Tag das volle Programm von euch durchziehen :D !

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

volles Programm

Beitrag von Gast »

Hi Spielgrips, :D

....aber gut dosieren, zu viel ist ungesund. :lol: :lol: :wink:


CU Ulrike 8)

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Wie fang ich am besten an?

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Tipp

Beitrag von Gast »

Hi ,

am Besten immer einen kleinen Vokabel- und Grammatikteil (+Übungen),
z.B. erstmal alle Zeiten usw.

Kannst immer gerne fragen.

CU Ulrike :wink:

Spielgrips
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 3. Mai 2004 17:21
Wohnort: Sachsen/Oberlungwitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Spielgrips »

Werd ich tun Ulrike :D ! Gibs auch noch extra Infos über Aussprache der einzelnen englischen Alphabetbuchstaben? Bei uns lautet die ja anders :)!

Antworten