Frageanhängsel, Question tags

1. Verwendung

Frageanhängsel werden häufig in der gesprochenen Sprache verwendet, wenn man vom Gesprächspartner Zustimmung erwartet. Man übersetzt sie ins Deutsche meistens mit: ... nicht wahr?, ... stimmt's?, ... oder?

2. Bildung

  • Hauptsatz bejaht → Frageanhängsel verneint → You are Tom, aren't you?
  • Hauptsatz verneint → Frageanhängsel bejaht → He isn't Joe, is he?

3. Beispiele

3.1. mit Hilfsverb

  • You've got a car, haven't you?

3.2. ohne Hilfsverb (don't, doesn't, didn't)

  • They play football on Sundays, don't they?
  • She plays football on Sundays, doesn't she?
  • They played football on Sundays, didn't they?

Frageanhängsel werden im Englischen beim Sprechen sehr oft benutzt. Sie dienen vorwiegend dazu, auf den Gesprächspartner einzugehen und so ein Gespräch am Laufen zu halten. Auf einen Satz mit einem Frageanhängsel kann man mit Zustimmung oder Ablehnung reagieren.

  • Satz ist bejaht → He is from Germany, isn't he? (Er ist aus Deutschland, oder?)
  • Satz ist verneint → He isn't from Germany, is he? (Er ist nicht aus Deutschland, oder?)

Die Antwortmöglichkeiten sind entweder Ja oder Nein. Sagt man Ja, dann darf man keine Kurzform benutzen, sagt man Nein, dann darf man die Kurzform benutzen.

  • Yes, he is.
  • No, he is not. oder No, he isn't. oder No, he's not.

4. Besonderheiten

4.1. Auch wenn eine Verneinung mit not im Satz fehlt, kann der Satz negativ sein. Deswegen wird dann das positive Frageanhängsel verwendet.

  • He never goes out with his dog, does he?

4.2. Ist have als Vollverb im Satz vorhanden und im Satz geht um Besitz oder Zugehörigkeit, gibt es zwei Möglichkeiten – We have a car, _____?

  • We have a car, haven't we? – vorwiegend im British English
  • We have a car, don't we? – vorwiegend im American English

4.3. In Aufforderungen (Simple Present) verwendet man will/would.

  • Open the window, will you?
  • Open the window, would you?
  • Don't open your books, will you?

4.4. Bei höflichen Bitten (Simple Present) verwenden man won't.

  • Open the window, won't you?

4.5. Nach Let's (Lasst uns ...) verwenden man shall.

  • Let's take the next bus, shall we?

4.6. Hilfsverb must

We must be at home at 8 pm, mustn't we?

  • Yes, we must.
  • No, we needn't.